operun Talks auf der Plone Tagung 2019

Insgesamt drei Vorträge von operun haben es ins Programm der Plone Tagung 2019 geschafft. Wir freuen uns sehr darauf, einen Beitrag dazu zu leisten, den Besuchern die Vielfältigkeit von Plone näher zu bringen.

operun Talks auf der Plone Tagung 2019

REMINDER - PLONE TAGUNG 2019

Die Plone Tagung bietet Anwendern, Entwicklern und Providern aus ganz Deutschland eine ideale Gelegenheit, sich über die aktuellsten Themen rund um Plone auszutauschen. In offenen Diskussionsrunden sowie Vorträgen erhalten Besucher zudem zahlreiche Informationen zu bereits umgesetzten oder geplanten Updates.

Wann: 25. Februar 2019 (11:30 Uhr) - 27. Februar 2019 (16:00 Uhr)

Wo: Universität München - Institut für Informatik, Oettingenstraße 67, 80538 München

OPERUN TALKS

Auch Stefan Arnold (Software Ingenieur) sowie Stefan Antonelli (Geschäftsführer) von operun werden im Rahmen ihrer Talks auf die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Plone eingehen und drei unserer derzeitigen Plone-Projekte vorstellen:

(1) Android App für Plone

Vortragender: Stefan Arnold

Wann: Dienstag, 26. Februar 2019, 10:30 Uhr

Wo: Raum B001

operun hat als Proof of Concept eine native Android App entwickelt, mit der unter anderem Inhalte einer Plone-Seite angezeigt sowie angepasst werden können. Zurückgegriffen wird dabei auf die Plone Rest-API.

Auf der Plone Tagung veranschaulicht Stefan Arnold zunächst mit Hilfe mobiler Use-Cases, warum die Plone Android App nativ entwickelt wurde. Im Anschluss gewährt eine Live-Demo den Tagungs-Besuchern einen Einblick, für welche Zwecke die App bereits heute zu verwenden ist. Nach einer Erläuterung der App sowie der Vorstellung der Projekt-Roadmap freuen wir uns über Fragen sowie Feedback.

(2) Datenschutz für Unternehmen umgesetzt in Plone

Vortragender: Stefan Antonelli

Wann: Dienstag, 26. Februar 2019, 14:30 Uhr

Wo: Raum BU101

Die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Unternehmen ist ein komplexes Thema. Aus diesem Grund wurde und wird Datarazzi auf Basis von Plone entwickelt. Dank rechtssicherer Texte, die regelmäßig von Juristen geprüft werden, sowie eines Datenschutzbeauftragten, der maßgeblich an der Software-Entwicklung beteiligt ist, unterstützt Datarazzi Firmen bei der Erstellung datenschutzrelevanter Dokumente. Dadurch wird die Erfüllung der DSGVO-Vorgaben für Unternehmen in Zukunft erheblich vereinfacht. Betrieben wird die Webapplikation künftig als Software as a Service oder On-Premises.

Der Vortrag von Stefan Antonelli zeigt, wie Features von Plone genutzt werden, um zentrale Anforderungen aus der Gesetzgebung umzusetzen. So werden u.a. Stammdaten, Kontakte und Verfahren mit Dexterity-Inhaltstypen realisiert. Verfahren unterliegen von der Erstellung aus Templates bis zur Freigabe durch den Datenschutzbeauftragten einem Workflow. Catalog-Indexes sind die Grundlage für Suche, Filterung und Sortierung von Verfahren. Enterprise Integration ist das Schlagwort, wenn es um die Anbindung an bestehende Unternehmens-Infrastruktur geht. Eine kurze Live-Demo zeigt den aktuellen Stand der Entwicklung.

(3) collective.sidebar - Navigation und Bearbeitung neu gedacht

Vortragender: Stefan Antonelli

Wann: Mittwoch, 27. Februar 2019, 09:30 Uhr

Wo: Raum BU101

Bei zahlreichen Projekten dient Plone als Basis für komplexe Anwendungen, bei denen angemeldete Benutzer ein zentrales Element darstellen. Barceloneta, der Standard-Theme von Plone, wird dabei mit geringen Anpassungen als User-Interface verwendet und stößt bei der mobilen Benutzung schnell an seine Grenzen.

collective.sidebar vereint die Themen Navigation und Bearbeitung in einer modernen, einfach anzupassenden Sidebar. Dabei wurde von Anfang an die immer häufiger zu berücksichtigende Nutzung auf mobilen Geräten in den Fokus gerückt. Das Paket dient als Drop-In-Replacement für die Toolbar und macht die Nutzung von Portlets zur Navigation obsolet. Damit ist der Weg frei für moderne Layouts mit identischer Oberfläche für anonyme Besucher sowie angemeldete Benutzer.

Eine kurze Live-Demo zeigt den aktuellen Stand der Entwicklung sowie Projekte, bei denen die Sidebar schon jetzt im Einsatz ist.

SPRINTS

Im Anschluss an die Plone Tagung haben alle Teilnehmer im Rahmen der Sprints (27. Februar 2019 bis 01. März 2019) die Möglichkeit, aktiv an der Weiterentwicklung von Plone mitzuwirken. Auch Einsteiger und Nichtentwickler sind herzlich willkommen, Plone mit ihren eigenen Ideen voranzutreiben.

Das gesamte Programm zur Plone Tagung 2019 finden Sie unter: https://plonetagung.de/programm